Eltern-Kind-Tag der Tischtennisabteilung am 06.05.2017

Eltern-Kind Tag der Tischtennis Abteilung

Am 06.05.2017 fand der diesjährige Eltern-Kind-Tag der Tischtennis Abteilung des Rot-Weiß-Klettham statt. Wie jedes Jahr, war die Veranstaltung sehr gut besucht. Insgesamt spielten 15 Paare um den Sieg.

Begruessung 1

Traditionell besteht jedes Team aus einem Kind und einem Eltern/Großeltern/Geschwister/Freunde-Pärchen. Zuerst spielten die Kinder und dann die Erwachsenen gegeneinadner. Den Abschluss jeder Begegnung bildete das Doppel Kind/Erwachsen gegen Kind/Erwachsen. In den Doppeln zeigten nicht selten die Kinder den Erwachsenen, wie Tischtennis gespielt wird.
Damit die Spiele den Rahmen nicht sprengten, konnte jedes Spiel nur bis zu zwei Gewinnsätzen ausgetragen werden.

Organisatorisches

Gespielt wurde in einer Vor- und einer Hauptrunde in je 3 Gruppen. Die Ersten und Zweiten jeder Vorrunden-Gruppe durften um Platz 1 - 6 in der Hauptrunde spielen. Bei Platz 2 und 4 der Vorrunden-Gruppe ging es um Platz 7-12 in der Hauptrunde. Die unteren Plätze machten Platz 13 - 15 unter sich aus.

Diese Jahr konnte sich den Titel das Team "Franzi Flage / Linda Tosse" mit einem klaren 5:0 Sieg in der Hauptrunde sichern. Dicht gefolgt von "Jonas Huber / Bastian Lösch" die sich mit 4:1 Spielen den zweiten Platz erkämpft haben. Den dritten Platz konnte sich "Sebastian Hendrich / Vroni Leopold" mit 3:2 Spielen holen.

Der Verein bedankt sich bei allen Spendern ganz herzlich für die Verpflegung während des Turniers!

Teilnehmer

 

Zurück