Kein Tischtennis Betrieb bis einschließlich 19.04.2020

Die aktuelle Situation bzgl. des Corona Virus führte am 13.03.2020 zunächst dazu, dass u.a. der Schulbetrieb bis 19.04.2020 ausgesetzt wird. Im Zuge dessen hat das Landratsamt Erding jeglichen Vereinssport u.a. in unserer Turnhalle untersagt.

Ebenso hat am 13.03.2020 der Bayerische Tischtennis Verband (BTTV) den offiziellen Spielbetrieb mit sofortiger Wirkung für beendet erklärt.

Dies bedeutet im Einzelnen:

  • Vom 13.03. bis 19.04.2020 findet KEIN TT-Jugendtraining und auch kein TT-Training für die Erwachsenen statt.
  • Der Mannschaftsspielbetrieb ist für die aktuelle Spielzeit 2019/2020 beendet. Alle noch ausstehenden Punktspiele sind abgesagt.
  • Bis 19.04.2020 finden keine TT-Turniere im Einzelspielbetrieb statt. Das 2. Bezirksranglisten-turnier der Jugend U15 und U11 am 05.04.2020 in Ingolstadt entfällt oder wird verlegt.
  • Die mini-Serie ist innerhalb des BTTV beendet. D.h., der Mini-Meisterschaft Bezirksentscheid am 22.03.2020 fällt aus.
  • Die am Freitag den 17.04.2020 ab 19:15 Uhr geplante TT-Saisonabschlußfeier wird verschoben. Termin wird noch mitgeteilt.
  • Ob die Jahreshauptversammlung der Tischtennisabteilung am Donnerstag den 23.04.2020 um 19:30 Uhr im Vereinsheim von RW Klettham-ED, Flurstrasse 5, stattfindet ist noch nicht sicher.

Aus heutiger Sicht findet das nächste TT-Jugend- und Erwachsenentraining am Dienstag den 21.04.2020 statt.

Das nächste TT-Jugendturnier ist das 2. Bez.-RLT am 03.05.2020 in Neufahrn/Ndb. für Jugend U18 und U13.

Zurück