Nach gefühlt einer Ewigkeit dürfen auch wir nun endlich wieder mit dem Trainingsbetrieb beginnen. Natürlich gibt es hier noch das ein oder andere zu beachten, aber zumindest "sieht" man sich endlich mal wieder. Über die zu beachtenden Regeln werden wir gesondert informieren.

Los geht es mit der Jugend am 20.06. zu den gewohnten Zeiten, zwei Tage später folgen dann die Erwachsenen zur bekannten Zeit ab 19:30h.

Ab dem 15.06 nehmen unsere Mannschaften wieder den Trainingsbetrieb auf.

Aufgrund dessen, dass die Jugendspielerkapazität die Kapazitäten der Trainingsmöglichkeiten sowie der Betreuer übersteigt gilt nach wie vor ein Jugend-Aufnahmestopp.

Seitens des Schachkreises Inn Chiemgau wurde beschlossen den Spielbetrieb bis wenigstens nach Ostern zu unterbrechen. Ob bzw. wann die noch ausstehenden Runden nachgeholt werden, ist offen.

Die genaue Meldung kann hier eingesehen werden.

Als Vorsorgemaßnahme hinsichtlich der weiter steigenden Zahl von Corona-Infizierten und der dynamischen Lageentwicklung setzt der Bayerische Fußball-Verband (BFV) zum Schutz seiner Vereine und Mitglieder den kompletten Spielbetrieb mindestens bis einschließlich 19. April 2020 im ganzen Freistaat aus.

In der ersten Runde des diesjährigen Landkreisblitzturniers traten insgesamt 14 Spieler aus dem Landkreis gegeneinander an. Überraschenderweise mussten auch die beiden Erstplatzierten zwei bzw. drei Punkte abgeben. Am anderen Ende der Tabelle gab es hingegen niemanden, der nicht mindestens einen Sieg errungen hat. Die Details werden nach einem Klick auf "Weiterlesen" angezeigt.

Neuigkeiten zu den RWK Fußballern...